Der Kia Sportage
So sportlich wie Sie.

Sobald Sie am Steuer des Kia Sportage sitzen, geben Sie ein Statement ab. Entworfen und produziert wurde er in Europa. Ein starker Auftritt mit konturierter Front, dem charakteristischen Kühlergrill und eleganten Chrom-Fenstereinfassungen. Das selbstbewusste Heck mit den auffälligen Heckleuchten rundet den makellosen Auftritt ab.

Von der Haube bis zum Heck strotzt der Kia Sportage vor SUV-typischen Merkmalen. Dazu die sportwagenähnlichen hoch angesetzten Frontleuchten und der tiefe, breite Kühler verleihen ihm einen dominanten Charakter. Beeindruckende Linienführung und auffällige Details, dazu das Heck mit starken Proportionen und markanten Heckleuchten - ein Design, an das man sich erinnert.

Überraschendes Innenleben: Soft-Touch Materialien, hochwertige Ausführung und aufwendige Details lassen Sie den Unterschied sehen und fühlen. Das ergonomische Cockpit des Kia Sportage ist fahrerorientiert angelegt - alles in Reichweite, was Sie brauchen. Damit Sie sich ganz auf die Straße konzentrieren können.

Was auch immer Sie für Ihr neuestes Abenteuer brauchen, im Kia Sportage ist genug Platz. In der Standardposition stehen 491l Stauraum zur Verfügung - bei umgeklappten Rücksitzen 1480l. Wenn Sie den Kofferraumboden absenken, gewinnen Sie weitere 12l für Einkäufe oder Sportausrüstung.

Kofferraum freihändig öffnen? Ja, dank intelligenter Ausstattung: Falls Sie keine Hand frei haben, stellen Sie sich für nur 3 Sekunden hinter Ihren Kia Sportage, schon öffnet er für
Sie die Heckklappe. Der Smart Key ermöglicht Ihnen auch das freihändige Türöffnen und Anlssen des Motors ohne Schlüssel per Startknopf.

Sicherheit
u.a. 6 Airbags, Autonome Notbremsassistent, Spurwechselassistent

Fahrdynamik
Genießen Sie Ihre Freiheit, ohne jemals die Kontrolle zu verlieren: Virradantrieb und fortschrittliche SUV-Technik sorgen für maximale Zugkraft auch auf rauem, lockeren oder rutschigem Untergrund - und unterstützen die Seitenstabilität in Kurven.
leistungsstark und praxistauglich - die durchdachten Motoren des Kia Sportage beeindrucken in beiden Sparten. Egal, ob Sie sich für Benziner oder Diesel entscheiden, Sie wählen einen Motor, der kraftvoll, leise und verbrauchsarm ist. Besonders stark: der 1,6 Turbo GDI Benziner aus der GT Line.

GT Line

Stark. Kraftvoll. Ein Eyecatcher. Details wie Nebelscheinwerfer im Eiswürfel-Desigen oder der Doppelrohrauspuff, seidenmattes Chrom oder die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen lassen keinen Zweifel daran, wer der Boss auf der Straße ist. Ein wenig extravagant, sehr sportlich - genau das, was Sie sich gewünscht haben.



Kaum zu glauben, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat: Im Kia Sportage GT Line sitzen Sie auf edlem Leder, umgeben von sportlichem Innenraumdesign mit schwarzem Dachhimmel. Sie nehmen das Sportlenkrad mit abgeflachtem Kranz und drei Speichen in die Hände, spüren das leder unter den Fingern. Nun drücken Sie sanft auf die Aluminium-Sportpedale - und los geht's!


 

Kontakt
Probefahrt


 




Angaben zu Verbrauch und Emissionen
Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.


 


 
Mehr Informationen finden Sie auch unter www.kia.de